spüren was gut tut
LIEBE  MITFREUDE   MITGEFÜHL  HEITERE GELASSENHEIT
Herzlich Willkommen bei Jetzt-Yoga
SCHULE FÜR BEWEGUNG, ATEM & GEIST
Yoga für Alle und Yoga in der Schwangerschaft I hilfreich im Alltag, Beruf und Hobby


Silenzio - einen Tag Schweigen

Stille erleben und dadurch gelassener werden oder wie Astrid Lindgren so treffend bemerkte:

„...und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen.“



Einladung zu einem Workshop, der mit Meditation und Yoga, Erholung und Kraft bringt

Meine Yogakollegin Birgit und ich möchten Euch durch einen Tag begleiten, der Erholung für Euch sein soll und Euch Kraft für den Alltag bringt.
- mit angeleiteten Meditationen, die Eure Gedanken etwas zur Ruhe bringen
- mit Yogaübungen, damit Ihr Euren Körper zwischen den Meditationselementen immer wieder mobilisieren, kräftigen und dehnen könnt
- mit einem Spaziergang in der Natur um durchzuatmen
- und Alles findet im Schweigen statt. Stellt Euch mal vor, einen ganzen Tag "nicht – reden" und vor allem mal nichts sagen „müssen“! Ihr glaubt gar nicht, wie erholsam das sein kann.

Nichts zu sagen, das ist zu Anfang seltsam, weil wir es gewöhnt sind zu sprechen: kurze Smalltalks zu führen, Dinge zu kommentieren, Höflichkeitsfloskeln, wie „Danke“ und „ Bitte“ zu sagen oder ein leises „Entschuldigung“ zu murmeln.

Wir möchten Euch dazu einladen, diesen Tag im Schweigen zu verbringen. Ihr könnt dabei wahrnehmen, wie gut Ruhe tut und wie erholsam das Nicht-reden-müssen ist. Und Ihr habt einen Tag, der nur Euch gehört. Das klingt doch verlockend, nicht wahr?

🌷 Birgit und ich freuen uns auf Euch. Herzliche Frühlingsgrüße von Andrea ☀️



Silenzio - einen Tag Schweigen
Erholung und Kraft tanken mit Meditation und Yoga
Silenzio-06-2017-2.pdf (1.67MB)
Silenzio - einen Tag Schweigen
Erholung und Kraft tanken mit Meditation und Yoga
Silenzio-06-2017-2.pdf (1.67MB)

In diesem PDF findet Ihr Alles, was Ihr zu diesem Tag wissen müsst.
Wenn ihr noch Fragen habt, dann schreibt mir bitte oder ruft mich an.


 "Gleichgültig ob man jung, im mittleren

oder fortgeschrittenen Alter ist,

sogar wenn man krank und schwach ist —

JEDER kann mit der Praxis des Yoga beginnen."

Hatha-Yoga-Pradipika 1,64

5172

© Andrea Kampffmeyer 2007 I aktualisiert 2016